GERMANY
Isobar gibt globalen Isobar Commerce Practice bekannt

24.07.2017

Isobar gibt globalen Isobar Commerce Practice bekannt

Isobar konnte heute die Einführung einer globalen Isobar Commerce Practice verkünden und nun Kunden durch global kooperierende lokale Plattformen Commerce-Erfahrungen und -Lösungen zur Verfügung stellen.

Mit mehr als 1000 Commerce-Spezialisten des gesamten Isobar Netzwerkes America, EMEA und Asia Pacific stärkt die Agentur ihre strategische Kompetenz, Commerce-Lösungen durch den Isobar Commerce Practice zu liefern.

Teil der Markteinführung war die Gründung mehrerer neuer Kompetenzzentren weltweit und der Relaunch der führenden Commerce Agentur Bluecom als Isobar Commerce. Der Practice umfasst alle Commerce-Kompetenzzentren, e-Commerce, m-Commerce, Retail-Commerce Experten und Commerce off-shore Lieferzentren des Isobar Netzwerkes.

Durch den Zusammenschluss aller digitalen, kreativen und strategischen Kompetenzen Isobars, rücken mit Isobar Commerce Markeninspiration und werbliche Interaktionen näher zusammen. Die Practice-Strategie optimiert dabei die Performance, Effizienz und den ROI unserer Kunden im digitalen Wandel und unterstützt die Position der Isobar als führende Digitalagentur. Auch einzigartig: Zum dritten Mal in Folge wurde Isobar bei „Gartner’s Quadrant for Digital Marketing Agencies“ als führende Agentur ausgezeichnet – genau wie bei „The Forrester Wave“: Digital Experience Service Providers, Q4 2015.

Mit Unterstützung und Lösungen von weltweit renommierten Unternehmen wie Salesforce, Adobe, oder SAP Hybris and Magento stellen wir eine umfangreiche Commerce-Experience sicher, die unseren globalen und lokalen Kunden strategischen, technologischen und operativen Support garantiert. Dazu gehören auch Strategie und Brand Commerce bei Drittanbietern wie Amazon oder Tmall. Das End-to-End-Angebot umfasst Commerce Strategy und Consulting, Customer Experience Design, Daten- und Technologieimplementierung und Plattformmanagement – um ein schnelles Wachstum unserer Kunden zu fördern.

Jean Lin, Global CEO Isobar:

Die Neuerfindung der „last Mile“ ist ein Schlüsselmoment der geschäftlichen Transformation und die Commerce-Spezialisten unserer globalen Practices werden unsere Kunden dabei unterstützen, in der digitalen Wirtschaft zu gewinnen.

Als Teil der Isobar Brand Commerce-Strategie nutzen wir Daten, Kundenerfahrung und technologische Expertise um nahtlose Experiences zu schaffen, die einen messbaren kommerziellen Erfolg liefern.

Die Idee der Isobar Commerce Practice-Strategie stärkt unsere Handelsfähigkeit und globale Beständigkeit, so dass wir Markeninspiration und werbliche Interaktionen eng miteinander verbinden können.

Isobar ist ein Platinum Salesforce Partner, im asiatisch-pazifischen Raum Marktführer der Salesforce Commerce Cloud (Demandware) und hat eines der größten Salesforce Commerce Cloud Skill-Sets weltweit. Dazu ist Isobar Global Alliance Partner von Adobe, Adobe Marketing Cloud Specialized Partner des Adobe Experience Managers, SAP Hybris Partner, SAP Hybris Value Added Reseller (VAR), Microsoft Managed Partner, ein Oracle Business Partner, Apple Strategic Partner, sowie Asia-Pacific Leader für Magento. Im Jahr 2016 wurde Isobar Commerce von Demandware und Magento als Partner des Jahres ausgezeichnet.

Auch Partnerschaften mit wichtigen E-Commerce Anbietern wie Amazon (Alexa Skill Certified) oder Alibaba werden ausgebaut.

Die Teams von Isobar Commerce kombinieren Strategie, Technologie, Experience Design (CX) und operativen Support, um schnelles Wachstum für globale Marken und Einzelhändler zu generieren – wovon führende internationale Marken wie Asda, Clarins, Ecco, Lacoste, Nestle, Samsonite, oder Pandora bereits profitieren.

London, Vereinigtes Königreich

 

London

Aktuelles